Hochzeitsfotograf in Hannover

Hochzeiten sind einzigartig. An kaum einen anderen Tag im Leben von zwei Menschen stehen Emotionen und Gefühle so im Mittelpunkt. Braut und Bräutigam strahlen um die Wette, die Gäste freuen sich – diese Gefühle fange ich für Euch ein und halte sie auf Fotos fest. Mein Blick für Details fängt den Haarschmuck der Braut ebenso ein wie die lachende Tante beim Tanzen. Ich begleite Euch gern den ganzen Tag, vom Frisör bis zum Brautstraußwerfen, damit kein Gänsehautmoment der Kamera entgeht. Mir geht es darum, euren großen Tag auf unbefangene und natürliche Art in Bildern festzuhalten.

Was ist der Unterschied zu anderen Hochzeitsfotografen?

Ich nehme mir Zeit, euch vor der Hochzeit kennen zu lernen. So kann ich herausfinden, wer ihr seid und was euch ausmacht – und das in die Hochzeitsbilder einfließen lassen. Bei dem Pärchen-Kennenlern-Shooting machen wir erste Bilder und üben nebenbei für den großen Tag. Oder habt ihr schon mal in Slow Motion geküsst? Solche kleinen Tipps helfen, bei der Hochzeit die besten Bilder entstehen zu lassen. Durch den persönlichen Kontakt vorab werden eure Hochzeitsfotos auf jeden Fall originell und einmalig.

Was biete ich noch?

Um die Stimmung auf einer Hochzeit widerzuspiegeln, eignet sich auch meine Fotobox. Mit diesem sogenannten „Photobooth“ entstehen witzige Momentaufnahmen, ob mit oder ohne lustige Accessoires. Durch den sofortigen Ausdruck haben eure Gäste gleich eine bleibende Erinnerung an eure Feier.

Wo fotografiere ich?

Ich komme zwar aus Hannover, bin aber gerne unterwegs und reise für Euch auch in andere Städte und Regionen.

Was kostet das Ganze?

Wir besprechen die Preise bei unserem Kennenlernen-Termin. Dabei kommt es natürlich darauf an, in welchem Umfang und mit welchem Equipment ich eure Hochzeit begleite. Daher setzte ich keine Preise auf dieser Webseite fest, sondern kläre das gern mit Euch persönlich.

HochzeitChris